Startseite | Impressum | Sitemap

Zahlen

Kurze Chronik 800 Jahre Hattorf

1197
erste urkundliche Erwähnung
1972 Eingemeindung nach Wolfsburg
1977 700-Jahr-Feier
1982 Modellvorhaben Dorfentwicklung, 75 Jahre Freiwillige Feuerwehr Hattorf
1988 Baugebiet Kahlenberg, 75 Jahre MTV Hattorf
1994 Schulerweiterung, Kindergarten und Jugendtreff
1996 Gewerbefläche Heinenkamp, 25 Jahre Siedlerbund Hattorf
1997 800-Jahr-Feier

Zahlen von 1997

1543 Einwohner, 744 Frauen, 734 Männer
1517 Stunden Sonnenschein im Jahr
1183,3862 ha Gesamtfläche
1050 Flurstücke
545 Wohnungen und 417 Wohngebäude
465 Jahre besteht die Schule
52°21´37,3"±33" nördlicher Breite und
10°44´58,7"±12" östlicher Länge
17,001 Minuten ist Hattorf der Zeit (MEZ) voraus
15 Milchkühe gibt es noch
9 Berge gibt es: Bosler Berg, Buchenberg, Dingelberg, Kahlenberg, Kirchberg, Lindenberg, Osterberg, Rübenberg, Sölkenberg
9,1 °C beträgt die Durchschnittstemperatur
8 Lehrerinnen der Grundschule unterrichten 53 Jungen und 46 Mädchen
8 - 17 Geburten pro Jahr
1 Ortsrat Hattorf-Heiligendorf

  Hattorf an der Schunter